Herunterladen: Declaration of Conformity / Konformitätserklärung

ALBRECHT GERÄTEPASS AE 8090, AE 8090 FM , AE 8090- 40 Für Ihr AE 8090 haben wir aus den uns zugänglichen Informationen der einzelnen Landesbehörden folgende Programmierungs- und Benutzungsregeln (Angaben ohne Gewähr, Stand Dezember 2006) zusammengestellt: EU-Land Programmierung Anmelde- und Gebührenpflicht Länder mit bestimmten Benutzungseinschränkungen Belgien 40/40, 40 FM Anmeldung und regelmäßige Gebühren für Bewohner Belgiens. Bei vorübergehender Benutzung sind Durchreisende aus anderen Ländern von Gebühren und Anmeldungen befreit Deutschland Alle Kombinationen Keine Anmeldung und jährlich...
Autor Mario Ackerman Upload-Datum 19.08.19
Downloads: 1299 Abrufe 3598

Dokumentinhalt

ALBRECHT GERÄTEPASS AE 8090, AE 8090 FM , AE 8090- 40

Für Ihr AE 8090 haben wir aus den uns zugänglichen Informationen der einzelnen Landesbehörden folgende Programmierungs- und Benutzungsregeln (Angaben ohne Gewähr, Stand Dezember 2006) zusammengestellt: EU-Land Programmierung Anmelde- und Gebührenpflicht Länder mit bestimmten Benutzungseinschränkungen Belgien 40/40, 40 FM Anmeldung und regelmäßige Gebühren für Bewohner Belgiens. Bei vorübergehender Benutzung sind Durchreisende aus anderen Ländern von Gebühren und Anmeldungen befreit Deutschland Alle Kombinationen Keine Anmeldung und jährliche Gebühren für den gesamten 80/12, 40/40 und 40 FM CB Funk. Ausnahme: Feststationen in Sperrzonen entlang erlaubt der Grenzregionen (außer zu Tschechien), wenn die Kanäle 41 - 80 benutzt werden sollen. Hierfür ist Sondergenehmigung durch die Bundesnetzagentur erforderlich. Österreich 40 FM Umschaltbare Geräte dürfen in Österreich generell nicht benutzt werden. Eine spezielle Version AE 8090FM, die nur in 40 FM arbeiten kann, ist auf Anfrage lieferbar. Italien 40/40, 40FM Anmeldung für alle Benutzer unbedingt erforderlich, Italien ist das einzige EU Land, in dem es "offiziell" immer noch keinen allgemein freigegebenen CB-Funk gibt. Finnland 40/40, 40 FM Benutzung für Reisende mit Circulation Card frei, Bewohner Finnlands dürfen nur eine auf 40 Kanäle begrenzte Version (AE 8090-40, auf Anfrage lieferbar) anmeldefrei benutzen. Großbritannien 40 FM Bewohner benötigen eine „CB Licence“, Reisende können Ihr Gerät frei benutzen. Schweiz, Liechtenstein 40/40, 40 FM Anmeldung und monatliche Gebühren für Bewohner, frei für Reisende mit Circulation Card Spanien 40/40, 40 FM Benutzung nur für Reisende mit Circulation Card frei, Bewohner Spaniens dürfen nur eine auf 40/40 begrenzte Version benutzen (AE8090-40). Tschechische Republik 80 FM, 40 FM In Schalterstellung 80/12 und 40/40 darf nur FM benutzt werden, sonst anmelde- und gebührenfrei Länder ohne weitere Benutzungseinschränkungen Dänemark 40 FM anmelde- und gebührenfrei Niederlande 40/40, 40 FM anmelde- und gebührenfrei Estland, Frankreich 40/40, 40 FM anmelde- und gebührenfrei Irland 40 FM anmelde- und gebührenfrei Island 40 FM anmelde- und gebührenfrei Lettland 40/40, 40 FM anmelde- und gebührenfrei Litauen, Luxembourg, 40 FM anmelde- und gebührenfrei Norwegen, Malta 40 FM anmelde- und gebührenfrei Polen, Portugal 40/40, 40 FM anmelde- und gebührenfrei Slowakische Republik 40/40, 40 FM anmelde- und gebührenfrei Slowenien, Schweden 40 FM anmelde- und gebührenfrei Ungarn 40 FM anmelde- und gebührenfrei Zypern 40 FM anmelde- und gebührenfrei Wichtiger Hinweis: Wenn Sie Ihr Funkgerät benutzen, so nehmen Sie die Anmeldepflicht in den oben genannten Ländern (soweit erforderlich) bitte ernst! Sie riskieren, wenn Sie mit einer genehmigungspflichtigen Programmierung angetroffen werden und keine Anmeldung vorweisen können, eine empfindliche Strafe. In Deutschland ist für Sondergenehmigungen von CB-Basisstationen in den Grenzregionen die Bundesnetzagentur zuständig. Sie finden in größeren Städten die Anschrift der zuständigen "Aussenstelle" entweder im Telefonbuch, oder erfragen Sie einfach bei der Zentrale der unter 06131- 18-0 die für Ihren Wohnort zuständige Stelle. Für Auslandsreisen empfehlen wir, die beigefügte Circulation Card mitzuführen.,

Declaration of Conformity / Konformitätserklärung

We hereby declare that our product: / Wir erklären hiermit, dass unser Produkt

CB-Feststation / Base Station Albrecht AE 8090, AE 8090 FM, AE 8090- 40 , AE 8090 E

satisfies all technical regulations applicable to the product within the scope of EU Council Directives, European Standards and national frequency applications:/ alle technischen Anforderungen im Geltungsbereich der EU Richtlinien, europäischer Normen und nationaler Frequenzanwendungen einhält: 73/23/EEC, 89/336/EEC and 99/5/EC

EN 300 135 -2 / EN 300 433-2 EN 301 589-1, EN 301 489-13, EN 60 950

All essential radio test suites have been carried out. / Alle für das Produkt vorgeschriebenen Funktestreihen wurden durchgeführt.

Alan Electronics GmbH Daimlerstr. 1 k D- 63303 Dreieich

This declaration is issued under our sole responsibility. Basing on not harmonised frequency applications, the CB radio may be used only in listed countries according to selected channel programming. An individual licence may be still necessary in some countries (for details see Radio Passport) Diese Erklärung wird unter unserer alleinigen Verantwortung abgegeben. Dieses Funkgerät unterliegt wegen der nicht harmonisierten Frequenzanwendungen in einigen Ländern möglicherweise bestimmten Einschränkungen (siehe auch Albrecht Gerätepass) Alan Electronics GmbH declare, bajo su responsabilidat, que este aparato cumple con lo dispuesto en la Directiva 99/05/CE, del Parlamento Europeo y del Consejo de 9 de marzo de 1999, transpuesta a la legislacion espanola mediante el Real Decreto 1890/2000, de 20 de noviembre.

Point of contact/Ansprechpartner: Dipl.-Phys. Wolfgang Schnorrenberg Place and date of issue: Lütjensee, 28.11. 2006

(Signature)

Dipl.-Phys. Wolfgang Schnorrenberg Alan Electronics GmbH

,

ALBRECHT RADIO PASSPORT

The radio may be used in European Countries only according to following information, which we publish as “Radio Passport”. Because the number of countries allowing the new AM standard is changing, the latest version of this radio passport is published on our Internet Web server and may be downloaded any time. (http://www.albrecht-online.de/service or www.hobbyradio.de). This version has been issued in November 2006.

AE 8090 (and AE 8090 FM, AE8090- 40, AE 8090 E )

This international version AE 8090, the 40 CH version AE 8090-40 and the FM only version AE8090FM of this CB radio comply to the latest European regulations (R&TTE directive and European harmonised standards) and have been notified in the countries according to following table: (as of November 2006), while only the special Spanish version AE 8090 E (4 W AM) is allowed to be used in Spain!

Country Switch position Licence and operating conditions Operation under specified restrictions only

Austria 40 FM Austria does not accept radios with country switches, please do not use in Austria or ask Your dealer for a limited 40 CH FM version AE 8090 FM! Belgium 40/40 and 40 FM Residents in Belgium need licence. Free for short-time travellers up to 1 month Home country licence /Circulation Card accepted for travellers Czech Republic 80/12 switch position, Free of licence and charges for all users, but AM channels are not allowed 40 FM to be used Finland 40/40 and 40 FM Residents of Finland are only allowed to use the a fixed 40 CH version AE 8090-40. International version also allowed free of licence and charges for travellers with Circulation Card Germany 80/12, 40/40, 40 FM Free of licence and charges for all users except in some border regions for base stations using channels 41-80 Great Britain (UK) 40 FM Residents of UK need CB licence Italy 40/40 and 40 FM Licence and regular charges for all CB radios and all users requested! Switzerland and 40/40 and 40 FM Licence and monthly charges for residents. Travellers free of charge and Liechtenstein license with Circulation Card Spain 40/40 and 40 FM For residents, licence and regular charges requested, and only Spanish version AE 8090E is allowed. Travellers are allowed to use their international version free of charges and licence with Circulation Card

Operation without restrictions

Cyprus, Denmark 40 FM Free of licence and charges for all users France 40/40 and 40 FM Free of licence and charges for all users Greece, Hungary, 40 FM Free of licence and charges for all users Iceland, Ireland, Lithuania, Luxembourg, Malta, Norway Netherlands 40/40 and 40 FM Free of licence and charges for all users Estonia, Latvia, 40 /40 and 40 FM Free of licence and charges for all users Poland, Slovak Republic, Poland, Portugal Slovenia, Sweden 40 FM Free of licence and charges for all users Important Note: Please respect the licence conditions in the above listed countries and do not use the radio without licence, where necessary. For travelling with Your radio, we recommend to provide a copy of Your home country licence document and this Radio Passport together with the radio.,

MULTILATERALE VEREINBARUNG ÜBER DAS FREIZÜGIGE MITFÜHREN UND BETREIBEN VON MOBILEN/TRAGBAREN SENDE- EMPFANGSFUNKANLAGEN IM 27 MHz BAND (CB-FUNKGERÄTE), FÜR DIE KEINE FREIZÜGIGKEIT DURCH EINE CEPT-EMPFEHLUNG GILT Berechtigungskarte

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen Diese Vereinbarung bezieht sich nur auf CB-Funkgeräte, deren Konformität mit den grundlegenden Anforderungen nach Richtlinie 1999/5/EG (R&TTE-Richtlinie) erklärt wurde und mit einer entsprechenden CE-Kennzeichnung versehen sind, oder die nach einer früheren Vorschrift in Deutschland zugelassen wurden und mit einer der folgenden Kennzeichnungen versehen sind: PR27, PR27D, PR27D-40, 27PR-FM, KAM, KFFM40, KFFM, AFM80, KFAM40, FM80, k/m, KF, K/..., K/p. Aufgrund der Vereinbarung wird das Mitführen und Betreiben der oben bezeichneten CB-Funkgeräte in den Ländern und unter den Bedingungen der nachstehenden Tabelle gestattet. Diese Erlaubnis berührt jedoch nicht die relevanten Zollbestimmungen für den Import und Export von Funkanlagen. Die Erlaubnis gilt nur für Personen mit einem ständigen Wohnsitz in Deutschland und für einen Aufenthalt im besuchten Gastland von weniger als einem Monat. Die Erlaubnis gilt nur für mobile und tragbare CB-Funkgeräte. Beim Auftreten von Funkstörungen kann die Telekommunikationsverwaltung des Gastlandes im Einzelfall die Erlaubnis zum Betreiben der CB-Funkgeräte widerrufen. Unbeschadet dessen bleibt die Erlaubnis zum Mitführen solcher CB-Funkgeräte in Kraft. Im Gastland ist keine besondere Genehmigung erforderlich. Mainz, Dezember 2005 Dieses Dokument ist gültig bis 31. Dezember 2008 DAS MITFÜHREN UND DIE BENUTZUNG EXTERNER HF-LEISTUNGSVERSTÄRKER („NACHBRENNER“) IST STRENG VERBOTEN GASTLAND Erlaubnis zum Mitführen Betreiben mit erlaubte Kanäle bei BELGIEN ja ja ja ja 1 - 40 1 - 40 1 - 40 FINNLAND ja ja ja ja 1 – 40 1 – 40 1 - 40 FRANKREICH ja ja ja ja 1 - 40 1 - 40 1 - 40 LIECHTENSTEIN ja ja ja ja 1 - 40 1 - 40 1 - 40 PORTUGAL∗ ja ja ja ja 1 - 40 1 - 40 1 - 40 SCHWEIZ ja ja ja ja 1 – 40 1 – 40 1 - 40 SPANIEN ja ja ja ja 1 - 40 1 - 40 1 - 40 ∗ bis zum 31.12.2006,

MULTILATERAL AGREEMENT CONCERNING THE FREE CIRCULATION OF MOBILE/PORTABLE TRANSMITTING/RECEIVING STATIONS IN THE

27 MHz BAND (CITIZEN BAND), NOT COVERED BY A CEPT

RECOMMENDATION CIRCULATION CARD

Federal Network Agency for Electricity, Gas, Telecommunications, Post and Railway This Agreement refers only to CB equipment declared in conformity with the essential requirements of Directive 1999/5/EC (R&TTE Directive) and CE marked, or approved in Germany under earlier regulations and bearing any of the following marks: PR27, PR27D, PR27D-40, 27PR-FM, KAM, KFFM40, KFFM, AFM80, KFAM40, FM80, k/m, KF, K/..., K/p. The Agreement allows the equipment specified to be carried, transported and used in the countries listed under the conditions shown in the following table. This authorization does not cover the import and export of radio equipment, which is subject to the relevant customs regulations. This authorization is valid only for individuals residing permanently in Germany and staying in the country visited for less than 1 month. This authorization is valid only for mobile/portable stations. If any interference occurs, the host country may, in individual cases, revoke the authorization for the operation of the equipment. However, the authorization to carry and transport such equipment will remain valid. No individual licence is required by the country visited. Mainz, December 2005 Document valid until December 31, 2008 THE TRANSPORT AND USE OF EXTERNAL RF POWER AMPLIFIERS IS STRICTLY FORBIDDEN VISITED COUNTRY Authorization to carry and transport Use in Authorized channels in BELGIUM yes yes yes yes 1 - 40 1 - 40 1 - 40 FINLAND yes yes yes yes 1 – 40 1 – 40 1 - 40 FRANCE yes yes yes yes 1 - 40 1 - 40 1 - 40 LIECHTENSTEIN yes yes yes yes 1 - 40 1 - 40 1 - 40 PORTUGAL∗ yes yes yes yes 1 - 40 1 - 40 1 - 40 SWITZERLAND yes yes yes yes 1 – 40 1 – 40 1 - 40 SPAIN yes yes yes yes 1 - 40 1 - 40 1 - 40 ∗ until 31.12.2006,

ACCORD MULTILATERAL RELATIF A LA LIBRE CIRCULATION ET A L’UTILISTION D’ EMETTEURS-RECEPTEURS MOBILES-PORTATIFS DANS LA BANDE DES 27 MHz (EQUIPEMENT CB) NON COUVERTES PAR UNE RECOMMANDATION CEPT CARTE DE CIRCULATION

Agence fédérale réseaux - électricité, gaz, télécommunications, postes et chemins de fer Cet accord concerne uniquement des équipements CB qui ont fait l’objet d’une déclaration de conformité aux exigences essentielles selon la directive 1999/5/CE (directive R&TTE) et portent un marquage CE correspondant ou bien qui ont été agréés en Allemagne conformément à un règlement antérieur et portent un des marquages suivants: PR27, PR27D, PR27D-40, 27PR-FM, KAM, KFFM40, KFFM, AFM80, KFAM40, FM80, k/m, KF, K/..., K/p. En vertu de l’accord, le transport et l’utilisation dans les pays cités des équipements CB mentionnés sont autorisés dans les conditions spécifiées sur le tableau suivant. Cette autorisation ne porte toutefois pas préjudice aux règlements nationaux administrés par les autorités douanières concernant l’importation et l’exportation d’installations radioélectriques. Cette autorisation n'est valable que pour des particuliers résidant en permanence en Allemagne et séjournant dans le pays visité pour une période inférieureà1mois. Cette autorisation n'est valable que pour des équipements CB mobiles et portatifs. En cas de brouillages radioéléctriques, l’Administration des télécommunications du pays d'accueil peut, au cas par cas, révoquer l'autorisation d'utiliser les équipements CB. En tout état de cause, l'autorisation de transporter de tels équipements reste valable. La détention d'une licence individuelle délivrée par le pays d'accueil n'est pas requise.. Mainz, Décembre 2005 Document valable jusqu'au 31 décembre 2008 LE TRANSPORT ET L’UTILISATION D’AMPLIFICATEURS DE PUISSANCE H.F. EXTERNES SONT FORMELLEMENT INTERDITS PAYS VISITE Autorisation pour transport Utilisation en Cannaux autorisés en BELGIQUE oui oui oui oui 1 - 40 1 - 40 1 - 40 FINLANDE oui oui oui oui 1 – 40 1 – 40 1 - 40 FRANCE oui oui oui oui 1 - 40 1 - 40 1 - 40 LIECHTENSTEIN oui oui oui oui 1 - 40 1 - 40 1 - 40 PORTUGAL∗ oui oui oui oui 1 - 40 1 - 40 1 - 40 SUISSE oui oui oui oui 1 – 40 1 – 40 1 - 40 ESPAGNE oui oui oui oui 1 - 40 1 - 40 1 - 40 ∗ jusqu’au 31.12.2006]
15

Similar documents

Diese Gewährleistung umfasst alle Fehler, die durch defekte
AE 8090 CB-Feststation Ergänzungen zur Bedienungsanleitung CB-Bestimmungen: Nach Drucklegung der Bedienungsanleitung wurden in einigen Ländern die CB Bestimmungen weiter liberalisiert und die neuen EU Länder erlauben jetzt auch alle CB! Lesen Sie dazu anstelle der Benutzungsregeln auf den Seiten 10/
Servicehinweise AE 8000 Diese Sammlung enthält alle bis Februar 1999 herausgegebenen Servicemitteilungen zur Basisstation AE 8000 In zeitlicher Reihenfolge
Servicehinweise AE 8000 Diese Sammlung enthält alle bis Februar 1999 herausgegebenen Servicemitteilungen zur Basisstation AE 8000 In zeitlicher Reihenfolge Technische Beschreibung CB-Funkanlage AE 8000 (deutsche Version) mit 80 Kanälen FM und 12 Kanälen AM nach BAPT 222 ZV 104 Allgemeines : Die CB -
Technische Beschreibung
Technische Beschreibung CB-Funkanlage AE 8000 (deutsche Version) mit 80 Kanälen FM und 12 Kanälen AM nach BAPT 222 ZV 104 Allgemeines : Die CB - Funkanlage AE 8000 ist als CB-Feststation in verschiedenen länderspezifischen Versionen für alle europäischen Anwendungen lieferbar. Die 80/12 Kanal - Vers
Umbauanleitung AE 8000 (80/12) auf 40 Kanal CEPT FM
Umbauanleitung AE 8000 (80/12) auf 40 Kanal CEPT FM Der Umbau auf 40 CEPT ist nach Abnehmen der Gerätehaube durch Steckbrücken hinter der Frontblende möglich. Bitte vorher Netzstecker ziehen, damit sich die Spannung an der CPU entladen kann. Brücke CON 7 öffnen (Dies beseitigt das AM/FM Icon im Disp
Servicehinweise AE 8000 Diese Sammlung enthält alle bis Februar 1999 herausgegebenen Servicemitteilungen zur Basisstation AE 8000 In zeitlicher Reihenfolge
Servicehinweise AE 8000 Diese Sammlung enthält alle bis Februar 1999 herausgegebenen Servicemitteilungen zur Basisstation AE 8000 In zeitlicher Reihenfolge Technische Beschreibung CB-Funkanlage AE 8000 (deutsche Version) mit 80 Kanälen FM und 12 Kanälen AM nach BAPT 222 ZV 104 Allgemeines : Die CB -
Servicehinweise AE 8000 Diese Sammlung enthält alle bis Oktober 1997 herausgegebenen Servicemitteilungen zur Basisstation AE 8000
Servicehinweise AE 8000 Diese Sammlung enthält alle bis Oktober 1997 herausgegebenen Servicemitteilungen zur Basisstation AE 8000 Technische Beschreibung CB-Funkanlage AE 8000 (deutsche Version) mit 80 Kanälen FM und 12 Kanälen AM nach BAPT 222 ZV 104 Allgemeines : Die CB - Funkanlage AE 8000 ist al
Servicehinweise AE 8000 Diese Sammlung enthält alle bis Juli 1998 herausgegebenen Servicemitteilungen zur Basisstation AE 8000
Servicehinweise AE 8000 Diese Sammlung enthält alle bis Juli 1998 herausgegebenen Servicemitteilungen zur Basisstation AE 8000 Technische Beschreibung CB-Funkanlage AE 8000 (deutsche Version) mit 80 Kanälen FM und 12 Kanälen AM nach BAPT 222 ZV 104 Allgemeines : Die CB - Funkanlage AE 8000 ist als C
Servicehinweise AE 8000 Diese Sammlung enthält alle bis August 1997 herausgegebenen Servicemitteilungen zur Basisstation AE 8000
Servicehinweise AE 8000 Diese Sammlung enthält alle bis August 1997 herausgegebenen Servicemitteilungen zur Basisstation AE 8000 Technische Beschreibung CB-Funkanlage AE 8000 (deutsche Version) mit 80 Kanälen FM und 12 Kanälen AM nach BAPT 222 ZV 104 Allgemeines : Die CB - Funkanlage AE 8000 ist als
Servicehinweise AE 8000 Diese Sammlung enthält alle bis August 1997 herausgegebenen Servicemitteilungen zur Basisstation AE 8000
Servicehinweise AE 8000 Diese Sammlung enthält alle bis August 1997 herausgegebenen Servicemitteilungen zur Basisstation AE 8000 Technische Beschreibung CB-Funkanlage AE 8000 (deutsche Version) mit 80 Kanälen FM und 12 Kanälen AM nach BAPT 222 ZV 104 Allgemeines : Die CB - Funkanlage AE 8000 ist als
Servicemitteilung AE 201 S (201s-u1.pdf)
Servicemitteilung AE 201 S (201s-u1.pdf) Der Innenwiderstand eines externen Mikrofons für AE 201 S sollte ca. 2.2 k betragen. Manche Amateurfunkmikrofone haben einen höheren DC Widerstand und schalten daher beim AE 201 S die PTT-Taste nicht einwandfrei. In diesen Fällen kann man zur Erhöhung der Ans
Technische Information Januar 1999 AE 201 S 10m Amateur-Handfunkgerät Korrektur der Bedienungsanleitung
Technische Information Januar 1999 AE 201 S 10m Amateur-Handfunkgerät Korrektur der Bedienungsanleitung 1. Geänderte Tonrufbedienung Leider ließ sich hardwaremäßig die Tonrufauslösung nicht so realisieren, wie in der deutschen Anleitung auf Seite 8 beschrieben. Anstelle Funktionstaste + PTT gleichze
Servicehinweise AE 8000 Diese Sammlung enthält alle bis Februar 1999 herausgegebenen Servicemitteilungen zur Basisstation AE 8000 In zeitlicher Reihenfolge
Servicehinweise AE 8000 Diese Sammlung enthält alle bis Februar 1999 herausgegebenen Servicemitteilungen zur Basisstation AE 8000 In zeitlicher Reihenfolge Technische Beschreibung CB-Funkanlage AE 8000 (deutsche Version) mit 80 Kanälen FM und 12 Kanälen AM nach BAPT 222 ZV 104 Allgemeines : Die CB -
Servicehinweis AE 5800 / Febr. 2004
Servicehinweis AE 5800 / Febr. 2004 Problem: SSB Leistung kommt erst langsam, sowie Modulationsaussetzer bei oder nach lautem Sprechen Lösung: Bei einem Teil der letzten Produktion kann möglicherweise ein Widerstand auf der Platinenunterseite fehlen. Das Problem kann durch nachträglichen Einbau eine
Standladegerät KCSA-181 (Art.-Nr. 35181) Bedienungsanleitung
Standladegerät KCSA-181 (Art.-Nr. 35181) Bedienungsanleitung Verwendungszweck des Standladers: Das Standladegerät KCSA-181 ist vorgesehen zum Aufladen von Nickel-Cadmium und Nickel-Metall-Hydrid Akkupacks der Albrecht-Handfunkgeräte AE 102, AE 103, AE 402 und anderer Standard-kompatibler Handfunkger
Inhaltsverzeichnis
AE 8090 CB-Feststation Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 3 Einführung ... 5 Frontansicht ... 6 Rückseite... 7 Bedienelemente... 7 Tastenfeld mit Mehrfachbelegung... 8 Lieferumfang... 8 Sicherheits-Hinweise... 9 Aufstellung... 9 Rechtliche Hinweise ... 9 Benutzungsregeln ..
Inhaltsverzeichnis
AE 8090 CB-Feststation Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 3 Einführung ... 5 Frontansicht ... 6 Rückseite... 7 Bedienelemente... 7 Tastenfeld mit Mehrfachbelegung... 8 Lieferumfang... 8 Sicherheits-Hinweise... 9 Aufstellung... 9 Rechtliche Hinweise ... 9 Benutzungsregeln ..
Inhalt: Rechtliche Hinweise und allgemeine
Benutzerinformationen AE 2380 (80 Kanäle FM - 12 Kanäle AM) AE 2380 FM (40 Kanäle FM) CB-Handfunkgeräte Albrecht Electronic GmbH Dovenkamp 11 D-22952 Lütjensee http://www.albrecht-online.de Inhalt: Inhalt:... 2 Rechtliche Hinweise und allgemeine Informationen ... 3 Kennzeichnung des Funkgeräts:... 4
Bedienungsanleitung AE 2200 KAM
Bedienungsanleitung AE 2200 KAM Allgemeines: Das ALBRECHT Handfunkgerät AE 2200 KAM ist ein CB-Funkgerät nach deutscher Norm, umschaltbar für AM (12 Kanäle) und FM (40 Kanäle). Entsprechend den neuen Vorschriften des Bundesministeriums für Post und Telekommunikation sind ab 1.1.1996 alle Kombigeräte
Servicehinweis AE 2100 Klemmende Batteriefachdeckel
Servicehinweis AE 2100 Klemmende Batteriefachdeckel Bei manchen AE 2100 kann es vorkommen, dass der Batteriefachdeckel beim Abnehmen so klemmt, dass er nicht ohne Kraftanwendung entfernt werden kann. Wir empfehlen in solchen Fällen, von der Spitze der Verriegelungs-Zunge (Siehe seitliches Bild des D
Deutsche Benutzerinformationen AE 201 S 10-Meter AM/FM/SSB Amateur-Handfunkgerät
Deutsche Benutzerinformationen AE 201 S 10-Meter AM/FM/SSB Amateur-Handfunkgerät Inhalt: Rechtliche Hinweise und allgemeine Informationen Seite 2 Vorbereitung zur Inbetriebnahme 3 Allgemeine Hinweise zum Gebrauch 3 Antenne anschließen, Batterien einlegen und erstes Einschalten 3 Anschluß an externe
Deutsche Benutzerinformationen AE 201 S 10-Meter AM/FM/SSB Amateur-Handfunkgerät
Deutsche Benutzerinformationen AE 201 S 10-Meter AM/FM/SSB Amateur-Handfunkgerät Inhalt: Rechtliche Hinweise und allgemeine Informationen Seite 2 Vorbereitung zur Inbetriebnahme 3 Allgemeine Hinweise zum Gebrauch 3 Antenne anschließen, Batterien einlegen und erstes Einschalten 3 Anschluß an externe
INHALTSVERZEICHNIS
INHALTSVERZEICHNIS Bedienelemente ... 3 Tastenfeld ... 4 Empfang einer Frequenz (Manueller Betrieb) ... 5 Speicherplätze ... 6 Programmierung ... 6 Abrufen ... 6 Löschen ... 6 Speicherplatzsuchlauf (scan) ... 7 Suchlauf über eine Bank (Normal Scan)... 7 Suchlauf über ausgewählte Bänke (Bank Link Sca
Albrecht AE 2380 Ein kleines und handliches CB- Handfunkgerät
Inhalt Aktuelles Kontakt Produkte Service-CD Download Albrecht AE 2380 Ein kleines und handliches CB- Handfunkgerät Dieses CB-Handfunkgerät bietet sinnvoll ausgewählte Funktionen eines modernen CB- Handfunkgeräts: mikroprozessorgesteuerte Kanalwahl, AM-FM-Umschaltung (deutsche Version) bzw. Zwei-Kan
Technische Beschreibung
Technische Beschreibung CB-Funkanlage AE 4180 Allgemeines: Die Funkanlage AE 4180 entspricht im Analogteil weitgehend den entsprechenden europäischen Varianten AE 4100 ( 40FM/12 AM), AE 4144 (40 FM/40AM) und AE 4144 FM ( 40 FM). Anstelle des herkömmlichen PLL-IC’s LC 7132 bei den 40 Kanal-Versionen
Arbeitsanweisung zum Umbau AE 4180 Stand Mai 1996 (4180-U1.DOC)
Arbeitsanweisung zum Umbau AE 4180 Stand Mai 1996 (4180-U1.DOC) 1. Akustische Abdichtung der Mikrofonkapselhalterung: Mit Silikongummi oder Heißkleber wird der seitliche Spalt im Plastik zwischen Kapselhalterung und Metallplatte ausgefüllt (dadurch wird der Innenraum des Mikrofongehäuses gegen die E
INHALTSVERZEICHNIS
INHALTSVERZEICHNIS Bedienungselemente ... 3 Einführung ... 3 Lieferumfang ... 4 Sicherheits-Hinweise ... 4 Montage ... 4 Stromversorgung ... 5 Antennenanschluß ... 6 Rechtliche Hinweise ... 6 Funken im Ausland (deutsche Version) ... 7 Bedienung ... 7 Vor dem ersten Einschalten... 7 Kanal einstellen
Bedienungsanleitung CB-Funkgerät AE 4180
Bedienungsanleitung CB-Funkgerät AE 4180 Einführung Ihr neues Albrecht CB-Funkgerät AE 4180, nach den neuen deutschen CB-Bestimmungen entwickelt und gefertigt, bietet Ihnen: - 80 Kanäle FM / 4 Watt, stabilisiert - 12 Kanäle AM / 1 Watt, stabilisiert - Kanalwahl mit Drehknopf am Gerät und UP/DOWN-Tas
Bedienungsanleitung CB-Funkgerät ALBRECHT AE 4144
Bedienungsanleitung CB-Funkgerät ALBRECHT AE 4144 Einführung Ihr CB-Funkgerät Albrecht AE 4144 bietet Ihnen: - 40 Kanäle FM / 4 Watt, stabilisiert - 40 Kanäle AM / 4 Watt, stabilisiert - Kanalwahl mit Drehknopf am Gerät - zusätzliche UP/DOWN-Tasten am Mikrofon - Multifunktions-LCD-Anzeige - 6-polige
Servicemitteilung U3 September 1996 AE 4100 Verbesserung der S-Meter Anzeigecharakteristik
Servicemitteilung U3 September 1996 AE 4100 Verbesserung der S-Meter Anzeigecharakteristik Problem: Es hat sich gezeigt, daß das Empfänger-S-Meter der AE 4100 generell zu zu hohen Anzeigewerten tendiert. Die Anzeigen für S1 bisS5kommen bereits bei relativ schwachen Signalen, jedoch wird in manchen F
Bedienungsanleitung AE 4100
Bedienungsanleitung AE 4100 Einführung Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem CB-Funkgerät Albrecht AE 4100. Es bietet Ihnen: - 40 Kanäle FM / 4 Watt, stabilisiert - 12 Kanäle AM / 1 Watt, stabilisiert - Kanalwahl mit Drehknopf am Gerät und UP/DOWN-Tasten am Mikrofon - automatische AM/FM-Umschaltung - Mult