Herunterladen: POWERED SCUOBMWPOAOCFTE CROMPONENT SYSTEM SUBWOOFER MIT STROMVERSORGUNG SUBWOOFER (ALTOPARLANTE PER TONI BASSI) ALIMENTATO CAISSON DE GRAVE ACTIF NÄTDRIVEN LÅGBASHÖGTALARE

POWERED SCUOBMWPOAOCFTE CROMPONENT SYSTEM SUBWOOFER MIT STROMVERSORGUNG SUBWOOFER (ALTOPARLANTE PER TONI BASSI) ALIMENTATO CAISSON DE GRAVE ACTIF NÄTDRIVEN LÅGBASHÖGTALARE SUBWOOFER MET INGEBOUWDE VERSTERKER SUBWOOFER MED INDBYGGET FORSTÆRKER SUBWOOFER MOTRIZ TEHOSTETTU APUBASSOKAIUTIN SX-DW303 INSTRUCTIONS BEDIENUNGSANLEITUNG For Customer Use: MANUEL D’INSTRUCTIONS Enter below the Model No. and Serial GEBRUIKSAANWIJZING No. which are located either on the rear, bottom or side of the cabinet. Retain this MANUAL DE INSTRUCCIONES information for future reference. ISTRUZIONI Model No. BRUKSANVISN...
Autor Hationts Upload-Datum 31.07.19
Downloads: 13 Abrufe 36

Dokumentinhalt

POWERED SCUOBMWPOAOCFTE CROMPONENT SYSTEM SUBWOOFER MIT STROMVERSORGUNG SUBWOOFER (ALTOPARLANTE PER TONI BASSI) ALIMENTATO CAISSON DE GRAVE ACTIF NÄTDRIVEN LÅGBASHÖGTALARE

SUBWOOFER MET INGEBOUWDE VERSTERKER SUBWOOFER MED INDBYGGET FORSTÆRKER

SUBWOOFER MOTRIZ TEHOSTETTU APUBASSOKAIUTIN SX-DW303 INSTRUCTIONS

BEDIENUNGSANLEITUNG For Customer Use: MANUEL D’INSTRUCTIONS Enter below the Model No. and Serial GEBRUIKSAANWIJZING No. which are located either on the rear, bottom or side of the cabinet. Retain this MANUAL DE INSTRUCCIONES information for future reference.

ISTRUZIONI

Model No.

BRUKSANVISNING

VEJLEDNING Serial No.

KÄYTTÖOHJE

LVT0951-002A – 1 – [E] EN_SX-DW303_f.p65 1 02.7.15, 0:53 PM English,

Precautions for installation Warnings, Cautions and Others ... 2

• To prevent deformation or discoloration of the Connections ... 4 cabinet, do not install the unit where it is exposed Checking Your Amplifier ... 4 to direct sunlight or high humidity, and avoid Connecting to the Amplifier ... 4 installation near air conditioning outlets. Operations ... 6 Additional Information ... 8 • Speaker vibrations may cause howling. Place the unit as far away from the player as possible. Warnungen, Vorsichtshinweise usw. ... 9 Anschlüsse ... 10 Überprüfen Ihres Verstärkers ... 10 • Take the occurrence of earthquakes or other Anschließen an den Verstärker ... 10 physical shocks into consideration when selecting Vorderansicht ... 12 the installation place, and secure the unit Zusätzliche Informationen ... 14 thoroughly. Avertissements, précautions et autres ... 15 • This unit is magnetically shielded to avoid color distortions on Connexions ... 16 Vérification de votre amplificateur ... 16 TVs. However, if not installed properly, it may cause color Connexion de l’amplificateur ... 16 distortions. So, pay attention to the following when installing the unit. Fonctionnement ... 18 – When placing this unit near a TV set, turn off the TV’s main Informations complémentaires ... 20 power switch or unplug it before installing this unit. Then wait at least 30 minutes before turning on the TV’s Waarschuwingen en andere aandachtspunten ... 21 main power switch again. Aansluiten ... 22 Some TVs may still be affected even though you have followed Controle van uw versterker ... 22 the above. If this happens, move this unit away from the TV. Verbinden met de versterker ... 22 Bediening ... 24 • Tuner reception may become noisy or hissing if this unit is Extra informatie ... 26 installed nearby the tuner. In this case, leave a more distance between the tuner and this unit or use an outdoor antenna for better tuner reception without interference from this unit. Advertencias, precauciones y notas ... 27 Conexiones ... 28

Precautions for Daily Use Verificación de su amplificador ... 28

• To maintain the appearance of the unit Conexión al amplificador ... 28 Wipe with a dry, soft cloth if the cabinet or control panel should Operaciones ... 30 become dirty. Información adicional ... 32 If very dirty, apply a small amount of water or neutral detergent to the cloth and wipe clean. Then wipe with a dry cloth. Avvertenze, Precauzioni e Altro ... 33 Collegamenti ... 34 • To improve the sound field Controllo dell’amplificatore ... 34 If the speakers are facing a solid wall or glass Collegamento all’amplificatore ... 34 door, etc., it is recommended to furnish the wall Funzionamento ... 36 with materials that absorb sounds, for example by hanging up thick curtains, to prevent reflections Ulteriori informazioni ... 38 and standing waves. Varningar, försiktighetsåtgärder m.m. ... 39

Checking the Supplied Accessories Anslutningar ... 40

Check to be sure you have the following supplied accessories. Kontroll av förstärkaren ... 40 The number in parenthesis indicates the quantity of the piece Inkoppling till förstärkaren ... 40 supplied. Drift ... 42 Ytterligare information ... 44 • Monaural audio cord (1) Advarsler, forsigtighedsregler og andet ... 45 Forbindelser ... 46 Sådan kontrollerer du din forstærker ... 46 Sådan forbindes der til forstærkeren ... 46 Betjening ... 48 If the item mentioned above is missing, contact your dealer Yderligere oplysninger ... 50 immediately. Varoituksia, huomautuksia ym. ... 51 Liitännät ... 52 Vahvistimen tarkistaminen ... 52 Vahvistimen liitäntä ... 52 Käyttö ... 54 Lisätietoja ... 56 – 3 – EN_SX-DW303_f.p65 3 02.7.15, 4:41 PM Sisältö Indhold Innehåll Indice Contenido Inhoud Contenus Inhalt Contents

Suomi Dansk Svenska Italiano Español Nederlands Français Deutesch English

, Vielen Dank, dass Sie sich für einen JVC-Lautsprecher Vorsichtsmaßnahmen für die Installation entschieden haben. • Um Deformierung oder Verfärbung der Box zu Lesen Sie die Anleitung vor der Verwendung des Lautsprechers vermeiden, stellen Sie die Gerät nicht an einem sorgfältig durch, um eine optimale Geräteleistung zu erzielen. Ort auf, wo sie direktem Sonnenlicht oder großer Wenden Sie sich bei etwaigen Fragen bitte an Ihren JVC Feuchtigkeit ausgesetzt ist und vermeiden Sie die Händler. Installation nahe an Ausgängen von Klimaanlagen.

Warnungen, Vorsichtshinweise usw. • Lautsprechervibrationen können Rückkopplungen

Zur Verringerung des Risikos von elektrischem Schlag, Feuer usw.: verursachen. Stellen Sie die Gerät so weit wie 1. Entfernen Sie nicht Schrauben, Abdeckungen oder das möglich entfernt von dem Spieler auf. Gehäuse. 2. Setzen Sie dieses Gerät nicht Regen oder Feuchtigkeit aus. • Ziehen Sie das Auftreten von Erdbeben oder Achtung—Einschaltknopf (POWER) anderen physikalischen Erschütterungen inBetracht, wenn Sie den Ort für die Installation Dieses Gerät ist mit dem POWER-Schalter ausgestattet, um die auswählen und sichern Sie die Gerät sorgfältig. Stromaufnahme bei sicherem Betrieb möglichst gering zu halten. Deshalb: 1. Bevor Sie die Grundeinstellungen vornehmen, schließen Sie • Dieses Gerät verfügt über eine magnetische Abschirmung, um alle erforderlichen Verbindungen an, stecken Sie den Farbveränderungen im Fernsehgerät zu verhindern. Wenn es Netzstecker in die Wandsteckdose und stellen Sie dann den nicht ordnungsgemäß installiert wird, kann es allerdings POWER-Schalter auf ON [ ❙ ]. dennoch Einbußen in der Bildqualität verursachen. Achten Sie 2. Wenn das Gerät nicht in Gebrauch ist, stellen Sie den darum bei der Installation des Gerät auf Folgendes. POWER-Schalter auf OFF [ ‡ ]. – Wenn Sie dieses Gerät in der Nähe eines Fernsehgeräts Dadurch wird die Stromversorgung zum Netz unterbrochen. aufstellen, schalten Sie den Hauptschalter des Fernsehgeräts aus oder ziehen Sie den Netzstecker ab, Achtung bevor Sie dieses Gerät installieren. • Blockieren Sie keine Belüftungsschlitze oder -bohrungen. Warten Sie dann mindestens 30 Minuten, bevor Sie den (Wenn die Belüftungsöffnungen oder -löcher durch eine Hauptschalter des Fernsehgeräts wieder einschalten. Zeitung oder ein Tuch usw. blockiert werden, kann die Manchmal kann ein Fernsehgerät dennoch Störungen entstehende Hitze nicht abgeführt werden.) aufweisen, obwohl Sie die obigen Anweisungen befolgt haben. • Stellen Sie keine offenen Flammen, beispielsweise Stellen Sie dieses Gerät in dem Fall weiter entfernt vom angezündete Kerzen, auf das Gerät. Fernsehgerät auf. • Wenn Sie Batterien entsorgen, denken Sie an den Umweltschutz. Batterien müssen entsprechend den geltenden • Wenn dieses Gerät in der Nähe des Tuners aufgestellt wird, örtlichen Vorschriften oder Gesetzen entsorgt werden. kann der Tunerempfang durch Rauschen oder • Setzen Sie dieses Gerät auf keinen Fall Regen, Feuchtigkeit Nebengeräusche beeinträchtigt werden. Sorgen Sie in diesem Fall für größeren Abstand zwischen diesem Gerät und dem oder Flüssigkeitsspritzern aus. Es dürfen auch keine mit Tuner oder verwenden Sie eine Außenantenne, um besseren Flüssigkeit gefüllen Objekte, z. B. Vasen, auf das Gerät gestellt Tunerempfang ohne störenden Einfluss durch dieses Gerät zu werden. erzielen. Achtung—Angemessene Ventilation Stellen Sie das Gerät wie folgt auf, um das Risiko von Vorsichtsmaßnahmen für den Gebrauch elektrischem Schlag und Feuer zu vermeiden und Beschädigung • So halten Sie das Gerät sauber zu verhüten: Wischen Sie die Box oder das Bedienungsfeld mit einem 1 Vorderseite: trockenen, weichen Tuch ab, wenn sie schmutzig geworden sind. Keine Hindernisse und offener Raum. Wenn sie sehr schmutzig geworden sind, dann geben Sie 2 Seiten, Oberseite und Rückseite: etwas Wasser oder eine kleine Menge eines neutralen Reinigungsmittels auf das Tuch und reiben sie sauber. Dann In dem Bereich mit den folgenden Abmessungen sollten wischen Sie mit einem trockenen Tuch ab. sich keine Hindernisse befinden. 3 Unterseite: • Verbessern des Klangfeldes Stellen Sie das Gerät auf eine ebene Oberfläche. Stellen Wenn die Lautsprecher gegenüber einer Wand Sie das Gerät auf einen Stand mit einer Höhe von oder Glastür usw. aufgestellt sind, ist es mindestens 10 cm, um einen angemessenen Luftpfad für empfehlenswert, die Wand mit Klang dämpfenden Ventilation zu erhalten. Materialien zu versehen, z. B. mit schweren Vorhängen, um so Reflexionen und Stehwellen Vorderansicht Seitenansicht zu vermeiden. 20 cm 20 cm Prüfen des zum Lieferumfang gehörigen Zubehörs 15 cm 15 cm Überprüfen Sie, dass alle nachfolgend aufgeführten Zubehörteile 20 cm in der Verpackung enthalten sind. Die Zahl in Klammern gibt die Menge der zum Lieferumfang gehörigen Teile an. • Mono-Audiokabel (1) 10 cm Sollte das oben angegebene Teil fehlen, setzen Sie sich umgehend mit Ihrem Fachhändler in Verbindung. – 9 – 09-32.SX-DW303[E]_f.p65 9 7/15/02, 12:02 PM

Deutsch

,

Anschlüsse Überprüfen Ihres Verstärkers

Bevor Sie dieses Gerät an Ihren Verstärker (oder Receiver) anschließen, stellen Sie fest, über welche Anschlüsse Ihr Verstärker verfügt. Bevor Sie dieses Gerät an Ihren Verstärker (oder Receiver) anschließen, beachten Sie Folgendes. Befolgen Sie die untenstehenden Anweisungen, um Ihre Geräte richtig anzuschließen. • Bevor Sie dieses Gerät an einen Verstärker anschließen, • Die Abbildungen von Buchsen und Anschlüssen in dieser schalten Sie den Verstärker aus. Bedienungsanleitung können sich von den an Ihrem • Bevor Sie den Netzstecker dieses Geräts einstecken, Verstärker verwendeten unterscheiden. Die Abbildungen schließen Sie alle Verbindungen an. stellen die am häufigsten verwendeten Typen dar. • Verwenden Sie die Anschlüsse INPUT 1 (LOW-LEVEL) und INPUT 2 (HIGH-LEVEL) auf der Rückseite dieses Überprüfen Sie zunächst, ob Ihr Verstärker über eine Geräts NICHT gleichzeitig, da ansonsten Störgeräusche Subwoofer-Ausgangsbuchse verfügt. erzeugt werden, die Schäden am Gerät verursachen Sie ist gewöhnlich als „SUBWOOFER OUT“ oder können. „SUBWOOFER“ gekennzeichnet. • Schließen Sie dieses Gerät NICHT an die REC OUT- Buchsen Ihres Verstärkers an.

SUBWOOFER

OUT Anschließen an den Verstärker Beim Anschließen an den Verstärker (oder Receiver) beachten Sie bitte auch die Bedienungsanleitungen zu Ihren Geräten.

Anschluss nach Methode Å

Einen Verstärker, der über die Subwoofer-Ausgangsbuchse Wenn diese an Ihrem Verstärker vorhanden ist, nehmen Sie verfügt, an die LEFT/MONO-Buchse des Anschlusses INPUT 1 den Anschluss nach Methode Å vor. (LOW-LEVEL) anschließen.

Wenn die Buchse Vorbereitung:

nicht vorhanden ist Verwenden Sie das mitgelieferte Mono-Audiokabel. Überprüfen Sie dann, ob Ihr Verstärker über Line- Ausgangsbuchsen verfügt. Sie sind gewöhnlich als „LINE OUT“ oder „LINE OUTPUT“ gekennzeichnet. LINE OUT Haupt-(Front-) L Lautsprecher (nicht mitgeliefert)

R SUBWOOFER OUT

Wenn diese an Ihrem Verstärker vorhanden sind, nehmen Sie den Anschluss nach Methode ı vor.

Wenn die Buchse Ihr Verstärker

nicht vorhanden ist Mono-Audiokabel (mitgeliefert) VOLUME FREQUENCY MIN 50Hz

MAX

Nehmen Sie den Anschluss nach Methode Ç vor. 200HzAUTO POWER ON/STANDBY CUT OFF FILTER ON VARIABLE CANCEL FIXED Dieser Anschluss kann an jedem Verstärker über die PHASE RIGHT LEFT/MONO

NORMAL

REVERSE INPUT 1 (LOW-LEVEL) Frontlautsprecher-Anschlüsse des Verstärkers (gewöhnlich RIGHT LEFT RIGHT LEFT/MONO INPUT 2 (HIGH-LEVEL) gekennzeichnet als „FRONT SPEAKERS“ oder „MAIN TO MAIN INPUT 1 SPEAKERS“) vorgenommen werden. SPEAKERSRIGHT LEFT (LOW-LEVEL)

POWER

OFF ON FRONT SPEAKERS SX-DW303 Zu einer Netzsteckdose RIGHT LEFT Wenn Sie den Anschluss nach Methode Å vornehmen, kommt kein Signal aus dem Anschluss TO MAIN SPEAKERS. – 10 – 09-32.SX-DW303[E]_f.p65 10 7/15/02, 12:02 PM,

Anschluss nach Methode ı Einen Verstärker, der über Line-Ausgangsbuchsen verfügt, an

den Anschluss INPUT 1 (LOW-LEVEL) anschließen. FRONT SPEAKERS

Vorbereitung: Besorgen Sie ein Stereo- Audiokabel in einem Audio- oder Elektrofachgeschäft. RIGHT LEFT

Ihr Verstärker Lautsprecherkabel VOLUME FREQUENCY MIN 50Hz (nicht mitgeliefert) MAX 200Hz AUTO POWER ON/STANDBY CUT OFF FILTER ON VARIABLE CANCEL FIXED

PHASE

Haupt-(Front-) RIGHT LEFT/MONO

NORMAL

REVERSE INPUT 1 Lautsprecher (LOW-LEVEL) RIGHT LEFTRIGHT LEFT (nicht mitgeliefert) INPUT 2(HIGH-LEVEL) INPUT 2 TO MAIN (HIGH-LEVEL)

SPEAKERS

RIGHT LEFT LINE OUT

POWER

OFF ON L TO MAIN SX-DW303 SPEAKERS Zu einer R Netzsteckdose RIGHT LEFT Lautsprecherkabel Ihr Verstärker (nicht mitgeliefert) Stereo-Audiokabel (nicht mitgeliefert) Haupt-(Front-) Lautsprecher VOLUME FREQUENCY MIN 50Hz (nicht mitgeliefert) MAX 200Hz AUTO POWER ON/STANDBY CUT OFF FILTER ON VARIABLE Rechter Lautsprecher Linker Lautsprecher CANCEL FIXED

PHASE

RIGHT LEFT/MONO

NORMAL

REVERSE INPUT 1 (LOW-LEVEL) RIGHT LEFT/MONO RIGHT LEFT INPUT 2 (HIGH-LEVEL) INPUT 1 So schließen Sie die Lautsprecherkabel an: TO MAIN SPEAKERS (LOW-LEVEL) RIGHT LEFT 1 Halten Sie die Klemme des Lautsprecheranschlusses gedrückt. POWER 2 Stecken Sie das Ende des Lautsprecherkabels in den OFF ON

Anschluss ein, wie unten in der Abbildung gezeigt.

SX-DW303 Zu einer Netzsteckdose • Achten Sie dabei auf die korrekte Polarität der

Lautsprecheranschlüsse: ª an ª und · an ·.

3 Lassen Sie die Klemme los. 123

Wenn Ihr Verstärker nur über eine monaurale Line- Ausgangsbuchse (MONO) verfügt, schließen Sie ihn an die LEFT/MONO-Buchse des Anschlusses INPUT 1 (LOW- LEVEL) an (siehe Anschluss nach Methode Å).

• Wenn Sie die Haupt-(Front-)Lautsprecher an den

Anschluss TO MAIN SPEAKERS anschließen, Anschluss nach Methode Ç verwenden Sie die Lautsprecher innerhalb des Einen Verstärker, der nicht über Subwoofer- oder Line- Impedanzbereichs, der vom Verstärker am Anschluss Ausgangsbuchsen verfügt, an den Anschluss INPUT 2 INPUT 2 (HIGH-LEVEL) vorgegeben wird. Andernfalls

(HIGH-LEVEL) anschließen. kann es zu Fehlfunktionen und Schäden an dem am • Wenn Sie den Anschluss nach dieser Methode vornehmen, Anschluss INPUT 2 (HIGH-LEVEL) angeschlossenen schließen Sie Ihre Haupt-(Front-)Lautsprecher an den Verstärker kommen.

Anschluss TO MAIN SPEAKERS auf der Rückseite dieses • Schließen Sie NICHT mehr als einen Lautsprecher an Geräts an. jeweils einen Lautsprecheranschluss an. Vorbereitung: Besorgen Sie Lautsprecherkabel in einem Audio- oder Elektrofachgeschäft.

– 11 – 09-32.SX-DW303[E]_f.p65 11 7/15/02, 12:02 PM

Deutsch

,

Vorderansicht Einschalten der Stromversorgung—POWER Å

Auf die ON [ ❙ ]-Seite des POWER-Schalters drücken. Die Netzstromversorgung wird eingeschaltet und die Vorderansicht Kontrollleuchte auf der Frontplatte leuchtet grün. • Wenn das Gerät über die Funktion AUTO POWER ON/ STANDBY in den Bereitschaftsmodus geschaltet wird (siehe Kontrollleuchte Seite 13), leuchtet die Kontrollleuchte rot. So schalten Sie die Stromversorgung dieses Geräts vollständig ab Auf die OFF [ ‡ ]-Seite des POWER-Schalters drücken. Dadurch wird die Stromversorgung zum Netz unterbrochen. Rückansicht

Einstellen der Lautstärke—VOLUME ı

Stellen Sie den Lautstärke-Ausgangspegel dieses Geräts entsprechend der von den Haupt-(Front-)Lautsprechern ausgegebenen Klangsignalen ein. • Sie müssen den Lautstärke-Ausgangspegel dieses Geräts nur einmal einstellen, nicht jedes Mal, wenn Sie das Gerät in Betrieb nehmen. Wenn Sie den Lautstärkepegel des angeschlossenen Verstärkers einstellen, wird dadurch auch der Lautstärkepegel dieses Geräts eingestellt. 1 Bringen Sie den VOLUME-Drehknopf in die Minimaleinstellung (MIN).

VOLUME MIN

VOLUME FREQUENCY MIN 50Hz MAX ı MAX Ç200Hz VOLUME FREQUENCY PHASE CUT OFF FILTER

Î NORMAL VARIABLE 2 Schalten Sie den angeschlossenen Verstärker ein undREVERSE FIXED

AUTO POWER ON/STANDBY Ç starten Sie die Wiedergabe einer Signalquelle.

PHASE

ON RIGHT LEFT/MONO CUT OFF Klangsignale der Wiedergabe werden aus den Haupt-(Front-)

CANCEL

‰ INPUT 1 FILTER(LOW-LEVEL) Lautsprechern und aus diesem Gerät ausgegeben. AUTO POWER RIGHT LEFT ON/STANDBY INPUT 2 (HIGH-LEVEL) 3 Stellen Sie den VOLUME-Drehknopf so ein, dass ein ausgewogener Klangpegel in Verbindung mit dem der Haupt-(Front-)Lautsprecher erreicht wird. TO MAIN

SPEAKERS VOLUME

RIGHT LEFT

MIN Å POWER POWER

OFF ON MAX Wenn die Lautstärke vor dem Starten der Wiedergabe zu hoch eingestellt ist, kann durch die plötzlich vorhandene hohe Schallenergie Ihr Hörvermögen dauerhaft geschädigt werden und/oder die Lautsprecher können Schaden nehmen. – 12 – 09-32.SX-DW303[E]_f.p65 12 7/15/02, 12:02 PM,

Einstellen der Übergangsfrequenz Verändern der Phase—PHASE Î

—CUT OFF FILTER und FREQUENCY Ç Sie können die Klangphase nach Belieben verändern. Wählen Sie können die Übergangsfrequenz einstellen, um den vom Sie die Einstellung „NORMAL“ oder „REVERSE“, um einen Gerät ausgegebenen Bassfrequenzpegel festzulegen. besseren Bassklang zu erzielen. • Ist die Übergangsfrequenz eingestellt, werden nur Klangsignale unterhalb dieser Frequenz über den eingebauten Drücken Sie die Taste PHASE, um sie in die Position Lautsprecher ausgegeben. NORMAL bzw. REVERSE zu bringen.

PHASE

Wenn Sie als Hauptlautsprecher die SX-XD33 von NORMAL JVC verwenden REVERSE Drücken Sie die Taste CUT OFF FILTER, um sie in die • NORMAL : Verwenden Sie normalerweise diese Einstellung. Position _ FIX zu bringen. • REVERSE: Verwenden Sie diese Einstellung, wenn dadurch Ihrer Meinung nach der Bassklang besser CUT OFF FILTER wiedergegeben wird als mit der Einstellung VARIABLE „NORMAL“.

FIX

• Der FREQUENCY-Drehknopf wird deaktiviert. Automatischer Betrieb des Geräts entsprechend der • Wenn Sie bei Ihrem Verstärker die Übergangsfrequenz eingehenden Signale—AUTO POWER ON/STANDBY ‰ einstellen können, wählen Sie den Bereich zwischen 100 Hz Bei Verwenden dieser Funktion wird das Gerät automatisch in und 150 Hz aus. den Bereitschaftsmodus geschaltet, auch wenn der POWER- • Wenn Sie bei Ihrem Verstärker die Lautsprechergröße Schalter eingeschaltet ist ON [ ❙ ]. einstellen können, wählen Sie „klein“ (small) aus. Wenn Sie bei Ihrem Verstärker nicht die Drücken Sie die Taste AUTO POWER ON/STANDBY in die Übergangsfrequenz einstellen können: Position — ON. 1 Drücken Sie die Taste CUT OFF FILTER, um sie in die AUTO POWER ON / STANDBY Position — VARIABLE zu bringen. Damit wird der FREQUENCY-Drehknopf aktiviert und die ON Übergangsfrequenz kann an diesem Gerät eingestellt werden. CANCEL CUT OFF FILTER • Wenn circa zehn Minuten lang kein Wiedergabesignal VARIABLE ausgegeben wird, schaltet sich das Gerät automatisch in den

FIX

Bereitschaftsmodus. Die Kontrollleuchte leuchtet rot. Sobald das 2 Stellen Sie den FREQUENCY-Drehknopf so ein, dass die Gerät eingehende Klangsignale empfängt, wird es automatisch günstigste Übergangsfrequenz für Ihre Hauptlautsprecher in Betrieb genommen (die Kontrollleuchte leuchtet jetzt grün). erreicht wird. Stellen Sie die Frequenz (50 Hz bis 200 Hz) entsprechend der Wenn die automatische Einschaltfunktion/ von den Hauptlautsprechern und über dieses Gerät Bereitschaftsmodus nicht ordnungsgemäß funktioniert ausgegebenen Klangsignalen der Wiedergabe ein. (siehe untenstehende „MEMO“), drücken Sie die Taste AUTO POWER ON/STANDBY, um sie in die Position _ CANCEL FREQUENCY zu bringen. Die automatische Einschaltfunktion/ Bereitschaftsmodus wird deaktiviert. 50Hz AUTO POWER ON / STANDBY 200Hz

ON CANCEL

• Wenn Ihre Hauptlautsprecher über eine gute Bassfrequenzwiedergabe verfügen, können Sie die Frequenz auf einen niedrigeren Pegel einstellen. • Wenn Ihre Hauptlautsprecher über keine gute Bassfrequenzwiedergabe verfügen, können Sie die Wenn der Lautstärkepegel des Verstärkers sehr niedrig Frequenz auf einen höheren Pegel einstellen. eingestellt ist oder die eingehenden Signale sehr schwach sind, so dass das Gerät die Klangsignale nicht erkennt, funktioniert die automatische Einschaltfunktion/ Bereitschaftsmodus möglicherweise nicht ordnungsgemäß. • Das Gerät schaltet sich dann vielleicht in den Bereitschaftsmodus, obwohl Signale eingehen. • Das Gerät wird dann vielleicht nicht automatisch aus dem Bereitschaftsmodus in Betrieb genommen, obwohl Signale beginnen einzugehen. – 13 – 09-32.SX-DW303[E]_f.p65 13 7/15/02, 12:02 PM

Deutsch

,

Zusätzliche Informationen Lautsprecheranordnung

Linker Front- Rechter Front- So erzielen Sie das beste Klangergebnis mit Ihrem Gerät: lautsprecher lautsprecher — Sie können den Subwoofer an einem beliebigen Ort aufstellen, da die Bässe ungerichtet abgestrahlt werden. In Subwoofer den meisten Fällen wird er gegenüber der Hörposition aufgestellt. — Stellen Sie alle Hauptlautsprecher im gleichen Abstand von Mitten- der Hörposition auf. lautsprecher Hörposition Linker hinterer Rechter hinterer Lautsprecher Lautsprecher

Fehlersuche

Verwenden Sie diese Tabelle, um allgemeine Betriebsprobleme zu beheben. Wenn Sie ein Problem nicht lösen können, setzen Sie sich mit Ihrem Fachhändler in Verbindung.

Symptom Mögliche Ursache Abhilfe

Die Stromversorgung lässt sich nicht Ist das Netzkabel des Geräts eingesteckt? Stecken Sie das Netzkabel fest in die einschalten. Netzsteckdose. Die automatische Einschaltfunktion/ Die Signale sind zu schwach oder der Dies ist keine Fehlfunktion. Deaktivieren Bereitschaftsmodus funktioniert nicht Lautstärkepegel ist zu niedrig. Sie in diesem Fall die automatische ordnungsgemäß. Einschaltfunktion/Bereitschaftsmodus. Es können keine Klangsignale gehört Befindet sich der VOLUME-Drehknopf in Stellen Sie den VOLUME-Drehknopf auf werden. der Minimaleinstellung (MIN)? eine angemessene Lautstärke ein. Die Anschlüsse sind nicht ordnungsgemäß Überprüfen Sie die Anschlüsse. Nehmen verbunden oder sitzen nicht fest. Sie die Anschlüsse ggf. erneut vor (siehe Seiten 10 und 11). Die Audiosignale über den Verstärker sind Erhöhen Sie den Lautstärkepegel am sehr schwach. Verstärker. Die Klangsignale verändern sich (werden Die eingebaute Schutzschaltung ist aktiviert. Senken Sie den Lautstärkepegel am Verstärker, plötzlich lauter oder leiser). bis das Symptom nicht mehr auftritt. Es wird plötzlich kein Klangsignal mehr Das Gerät ist durch eine zu hohe Wenn die Kontrollleuchte rot leuchtet ausgestrahlt. Lautstärke überlastet. (im Bereitschaftsmodus). 1 Bringen Sie die Lautstärke in Minimalstellung, 2 Schalten Sie die Stromversorgung aus, 3 Schalten Sie die Stromversorgung wieder ein und 4 Stellen Sie die Lautstärke ein. Wenn die Kontrollleuchte grün leuchtet (in Betrieb). 1 Bringen Sie die Lautstärke der Wiedergabequelle in Minimalstellung, 2 Schalten Sie die Stromversorgung der Wiedergabequelle aus, 3 Schalten Sie die Stromversorgung der Wiedergabequelle wieder ein und 4 Stellen Sie die Lautstärke der Wiedergabequelle ein.

Technische Daten

Typ : Aktiver Bassreflex-Subwoofer (mit magnetischer Abschirmung) Lautsprecher : 16,0 cm Konus (× 1) Frequenzbereich : 30 Hz bis 200 Hz Eingangsimpedanz : 50 kΩ (LOW-LEVEL) 470 Ω (HIGH-LEVEL) Eingänge : INPUT 1 (LOW-LEVEL) INPUT 2 (HIGH-LEVEL) Anschlusswert : 230 V Wechselstrom , 50 Hz Ausgangsleistung des integrierten Verstärkers : 100 W (45 Hz, 4 Ω, 10 % THD) Stromaufnahme : 27 W (bei Betrieb) 9 W (im Bereitschaftsmodus mit der automatischen Einschaltfunktion/Bereitschaftsmodus) Abmessungen : 217 mm (breit) × 393 mm (hoch) × 376 mm (tief) Gewicht : 9,2 kg Zubehör : Mono-Audiokabel (× 1) – 14 – 09-32.SX-DW303[E]_f.p65 14 7/15/02, 12:02 PM, VICTOR COMPANY OF JAPAN, LIMITED

EN, GE, FR, NL, SP, IT, SW, DA, FI – 10 – 0702NSMMDWJSC

EN_SX-DW303_f.p65 10 02.7.15, 0:53 PM]
15

Similar documents

Home Cinema DD Speaker System SX-XD33 — Consists of SX-XDS33 and SX-XDC33 INSTRUCTIONS
Home Cinema DD Speaker System Heimkino-DD-Lautsprechersystem Sistema di diffusione DD per Home Cinema Système d’enceinte Home cinéma DD Hembio DD-högtalarsystem DD-luidsprekersysteem voor uw huisbioscoop Hjemmebiograf DD-højttalersystem Sistema de altavoces DD de cine en casa Kotiteatterin DD-kaiuti
HOME CINEMA DVD-AUDIO/VIDEO CONTROL CENTER RX-DV5RSL
HOME CINEMA DVD-AUDIO/VIDEO CONTROL CENTER DVD-AUDIO/VIDEO-HEIMKINO-RECEIVER AMPLI-TUNER HOME CINEMA ET LECTEUR DVD AUDIO/VIDEO DVD-AUDIO/VIDEO-BEDIENINGSCENTRUM VOOR THUISBIOSCOOP RX-DV5RSL HOME CINEMA DVD-AUDIO/VIDEO CONTROL CENTER STANDBY/ON STB VCR TV AUDIO TV TAPE CDR FM/AM TV DIRECT STB VCR DV
5PRINTED WIRING BOARD PARTS LIST MAIN PW BOARD ASS’Y (SCH-1075A-H2) RESISTOR RESISTOR
5PRINTED WIRING BOARD PARTS LIST MAIN PW BOARD ASS’Y (SCH-1075A-H2) RESISTOR RESISTOR R1001 NRSA63J-221X MG R 220Ø 1/16W J R1592 QRZ0221-2R2 OM R 2.2Ø 2W R1002 NRSA63J-221X MG R 220Ø 1/16W J R1593 NRSA63J-102X MG R 1kØ 1/16W J R1003 NRSA63J-392X MG R 3.9kØ 1/16W J R1594 QRE121J-183YCR18kØ 1/2W J R10
5PRINTED WIRING BOARD PARTS LIST [AV-21L11/DPH] MAIN PW BOARD ASS’Y (SCH-1116A-H2) RESISTOR RESISTOR
5PRINTED WIRING BOARD PARTS LIST [AV-21L11/DPH] MAIN PW BOARD ASS’Y (SCH-1116A-H2) RESISTOR RESISTOR R1001 NRSA63J-221X MG R 220Ø 1/16W J ! R1540 QRZ9011-4R7FR4.7Ø 1/2W J R1002 NRSA63J-221X MG R 220Ø 1/16W J R1541 QRE121J-154YCR150kØ 1/2W J R1003 NRSA63J-392X MG R 3.9kØ 1/16W J R1542 QRE121J-154YCR1
CIRCUIT DIAGRAMS MAIN PWB CIRCUIT DIAGRAM (1/3) [AV-21L11/DPH]
CIRCUIT DIAGRAMS MAIN PWB CIRCUIT DIAGRAM (1/3) [AV-21L11/DPH] TO SPEAKER D760 IC760 SLR-342VR-T16 S780 S781 S782 S783 S784 CN001 D771 GP1U281Q Y601 QSW0619-003Z QSW0619-003Z QSW0619-003Z QSW0619-003Z QSW0619-003Z 0 CN01B QGA2501C5-04Z P1241-04 C620 WJQ0003-002A X C622 IC130 X M52342SP C133 R143 R13
CIRCUIT DIAGRAMS MAIN PWB CIRCUIT DIAGRAMS (1/3)
CIRCUIT DIAGRAMS MAIN PWB CIRCUIT DIAGRAMS (1/3) TO BASS SPEAKER SPEAKER OUT D760 J774 IC760 SLR-342VR-T16 S780 S781 S782 S783 QNS0100-001 S784 Y601 CN001 GP1U281Q QSW0619-003Z QSW0619-003Z QSW0619-003Z QSW0619-003Z QSW0619-003Z C619 C620 X QGA2501C5-04Z .1 10/50 D771 NCB31CK-104X C621 C622 IC130 R1
5PRINTED WIRING BOARD PARTS LIST [AV-29L31/DPH] MAIN PW BOARD ASS’Y (SCH-1039A-H2) RESISTOR RESISTOR
5PRINTED WIRING BOARD PARTS LIST [AV-29L31/DPH] MAIN PW BOARD ASS’Y (SCH-1039A-H2) RESISTOR RESISTOR R1001 NRSA63J-221X MG R 220Ø 1/16W J R1543 QRE121J-471YCR470Ø 1/2W J R1002 NRSA63J-221X MG R 220Ø 1/16W J R1545 QRE121J-220YCR22Ø 1/2W J R1003 NRSA63J-392X MG R 3.9kØ 1/16W J R1546 QRE121J-822YCR8.2k
PARTS LIST CAUTION ABBREVIATIONS OF RESISTORS, CAPACITORS AND TOLERANCES
PARTS LIST CAUTION q The parts identified by the symbol are important for the safety . Whenever replacing these parts, be sure to use specified ones to secure the safety . q The parts not indicated in this Parts List and those which are filled with lines - in the Parts No. columns will not be suppli
PARTS LIST CAUTION ABBREVIATIONS OF RESISTORS, CAPACITORS AND TOLERANCES
AV-21WH3 AV-21WX3 AV-21WS3 AV-2178TEE PARTS LIST CAUTION q The parts identified by the symbol are important for the safety . Whenever replacing these parts, be sure to use specified ones to secure the safety . q The parts not indicated in this Parts List and those which are filled with lines - in th
PARTS LIST CAUTION ABBREVIATIONS OF RESISTORS, CAPACITORS AND TOLERANCES
PARTS LIST CAUTION q The parts identified by the symbol are important for the safety . Whenever replacing these parts, be sure to use specified ones to secure the safety . q The parts not indicated in this Parts List and those which are filled with lines - in the Parts No. columns will not be suppli
PARTS LIST CAUTION ABBREVIATIONS OF RESISTORS, CAPACITORS AND TOLERANCES
AV-25LS3 AV-25LX3 AV-25LH3 AV-2568TEE PARTS LIST CAUTION q The parts identified by the symbol are important for the safety . Whenever replacing these parts, be sure to use specified ones to secure the safety . q The parts not indicated in this Parts List and those which are filled with lines - in th
PARTS LIST CAUTION ABBREVIATIONS OF RESISTORS, CAPACITORS AND TOLERANCES
PARTS LIST CAUTION q The parts identified by the symbol are important for the safety . Whenever replacing these parts, be sure to use specified ones to secure the safety . q The parts not indicated in this Parts List and those which are filled with lines - in the Parts No. columns will not be suppli
PARTS LIST CAUTION ABBREVIATIONS OF RESISTORS, CAPACITORS AND TOLERANCES
AV-29WS3 AV-29WX3 AV-29WH3 AV-2978TEE PARTS LIST CAUTION q The parts identified by the symbol are important for the safety . Whenever replacing these parts, be sure to use specified ones to secure the safety . q The parts not indicated in this Parts List and those which are filled with lines - in th
PARTS LIST CAUTION ABBREVIATIONS OF RESISTORS, CAPACITORS AND TOLERANCES
PARTS LIST CAUTION q The parts identified by the symbol are important for the safety . Whenever replacing these parts, be sure to use specified ones to secure the safety . q The parts not indicated in this Parts List and those which are filled with lines - in the Parts No. columns will not be suppli
PARTS LIST
AV-28Z25EUY PARTS LIST CAUTION ! The parts identified by the ! symbol are important for the safety. Whenever replacing these parts, be sure to use specified ones to secure the safety . ! The parts not indicated in this Parts List and those which are filled with lines in the Parts No. columns will no
PARTS LIST
AV-28BH8EPS / AV-28BH8EPB AV-28BH8EES / AV-28BH8EEB AV-28BH88EN PARTS LIST CONTENTS ! USING P.W. BOARD & REMOTE CONTROL UNIT ・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・ 3 ! EXPLODED VIEW PARTS LIST ・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・ 4 ! EXPLODED VI
PARTS LIST SAFETY PRECAUTION Parts identified by the ! symbol are critical for safety. Replace only with specified part numbers. 1. PACKING AND ACCESSORY ASSEMBLY <M1>
PARTS LIST SAFETY PRECAUTION Parts identified by the ! symbol are critical for safety. Replace only with specified part numbers. 1. PACKING AND ACCESSORY ASSEMBLY The instruction manual to be provided with this product will differ according to the destination. 11,12,13,14,15,16 # REF No. PART No. PA
DVD AUDIO/VIDEO PLAYER DVD AUDIO/VIDEO-SPIELER LECTEUR DVD AUDIO/VIDEO DVD AUDIO/VIDEO-SPELER XV-NA7SL
XV-NA7SL/LET0212-005A Common.book Page i Monday, August 5, 2002 7:33 AM DVD AUDIO/VIDEO PLAYER DVD AUDIO/VIDEO-SPIELER LECTEUR DVD AUDIO/VIDEO DVD AUDIO/VIDEO-SPELER XV-NA7SL TV DVD OPEN/ STANDBY/ON CLOSE TV DVD TV1 TV2 TV3123TV4 TV5 TV6456TV7 TV8 TV9789TV-/- TV0 MUTING 10 0 +10 TITLE/ TV/VIDEO RETU
A AI=mixed data A&I
I=scanned image A=printed from application A AI=mixed data A&I DIVISION MANUAL MODEL NO. CODE NO. YEAR CD-ROM NO. DATA CODE A-10X R 2543 1981 NO DISC A-203E R 1247 1974 NO DISC AA-C11E K 6380 1984 NO DISC AA-C11U K 6380 1984 NO DISC AA-C19E K 6349 1981 NO DISC AA-C19U K 6348 1981 NO DISC AA-C20U K 6
PARTS LIST CAUTION ABBREVIATIONS OF RESISTORS, CAPACITORS AND TOLERANCES
PARTS LIST CAUTION q The parts identified by the symbol are important for the safety . Whenever replacing these parts, be sure to use specified ones to secure the safety . q The parts not indicated in this Parts List and those which are filled with lines - in the Parts No. columns will not be suppli
PARTS LIST CAUTION ABBREVIATIONS OF RESISTORS, CAPACITORS AND TOLERANCES
PARTS LIST CAUTION q The parts identified by the symbol are important for the safety . Whenever replacing these parts, be sure to use specified ones to secure the safety . q The parts not indicated in this Parts List and those which are filled with lines - in the Parts No. columns will not be suppli
PARTS LIST CAUTION
PARTS LIST CAUTION q The parts identified by the symbol are important for the safety . Whenever replacing these parts, be sure to use specified ones to secure the safety . q The parts not indicated in this Parts List and those which are filled with lines - in the Parts No. columns will not be suppli
PARTS LIST
AV-29BH11EPS AV-29BH11EES PARTS LIST CONTENTS ! USING P.W. BOARD & REMOTE CONTROL UNIT ・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・19 ! EXPLODED VIEW PARTS LIST ・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・20 ! EXPLODED VIEW ・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・・
SERVICE MANUAL
SERVICE MANUAL TV STAND RK-C32HD1 No.52087 COPYRIGHT © 2002 VICTOR COMPANY OF JAPAN, LTD. 2002/11 SECTION 1 EXPLODED VIEW 1.1 PARTS LIST Ref. No. Parts No. Part Name Qty Description 1 AEM2260-001A-U FRONT UPPER METAL TUBE12AEM2261-001A-U FRONT LOWER METAL TUBE13AEM2262-001A-U METAL 'C' FRAME TUBE24A
TH-A5R SCHEMATIC DIAGRAMS DVD DIGITAL CINEMA SYSTEM TH-A5R Area suffix Supplement EE - Russian Federation
TH-A5R SCHEMATIC DIAGRAMS DVD DIGITAL CINEMA SYSTEM TH-A5R Area suffix B - U.K. E - Continental Europe CD-ROM No.SML200212 EN - Northern Europe EV - Eastern Europe Supplement EE - Russian Federation STANDBY/ON AUDIO VCR CONTROL TV VCR OFF ON TOP MENU MENU TV CHANNEL AUDIO/ FM MODE SUBTITLE TV VOLUME
TH-A5 SCHEMATIC DIAGRAMS DVD DIGITAL THEATER SYSTEM TH-A5 Supplement C - Canada
TH-A5 SCHEMATIC DIAGRAMS DVD DIGITAL THEATER SYSTEM TH-A5 CD-ROM No.SML200212 Area suffix J - U.S.A. Supplement C - Canada STANDBY/ON AUDIO VCR CONTROL TV VCR OFF ON TOP MENU MENU TV CHANNEL AUDIO/ FM MODE SUBTITLE TV VOLUME DISPLAY RETURN STEP TV/VIDEO TUNER PRESET DOWN UP SP-XSA5 2 SP-XCA5 SP-XSA5
A AI=mixed data A&I
I=scanned image A=printed from application A AI=mixed data A&I DIVISION MANUAL MODEL NO. CODE NO. YEAR CD-ROM NO. DATA CODE A-10X R 2543 1981 NO DISC A-203E R 1247 1974 NO DISC AA-C11E K 6380 1984 NO DISC AA-C11U K 6380 1984 NO DISC AA-C19E K 6349 1981 NO DISC AA-C19U K 6348 1981 NO DISC AA-C20U K 6
COMPACT COMPONENT SYSTEM CA-MXK30R/CA-MXK10R
Cover.fm Page 1 Monday, April 22, 2002 9:42 AM COMPACT COMPONENT SYSTEM KOMPAKT-KOMPONENTEN-SYSTEM SYSTEME DE COMPOSANTS COMPACT KOMPACTO KOMPONENT SYSTEEM CA-MXK30R/CA-MXK10R 3-CD 3-CD PLAY & EXCHANGE CD-R/RW PLAYBACK PLAY & EXCHANGE CD-R/RW PLAYBACK COMPACT COMPONENT SYSTEM MX-K30R SOUND SOUNDREPE
TH-A30R SCHEMATIC DIAGRAMS DVD DIGITAL CINEMA SYSTEM TH-A30R
TH-A30R SCHEMATIC DIAGRAMS DVD DIGITAL CINEMA SYSTEM TH-A30R Area suffix B - U.K. CD-ROM No.SML200212 E - Continental Europe EN - Northern Europe EV - Eastern Europe EE - Russian Federation SP-XSA30 2 SP-XA30 3 STANDBY/ON AUDIO RDS TV VCR TV/VIDEO DISPL AY DISPL AY STEP TV CHANNE L AUDIO/ FM MOD E S
DVD DIGITAL CINEMA SYSTEM TH-A30R
DVD DIGITAL CINEMA SYSTEM DVD DIGITAL KINO SYSTEM SYSTÈME CINÈMA NUMÉRIQUE DVD DVD DIGITALE BIOSCOOP TH-A30R Consists of XV-THA30R, SP-XA30, SP-XSA30 and SP-WA30 Bestehend aus XV-THA30R, SP-XA30, SP-XSA30 und SP-WA30 Se compose de XV-THA30R, SP-XA30, SP-XSA30 et SP-WA30 Bestaat uit XV-THA30R, SP-XA3